Willkommen

Welcome divider

FeG Rotenburg - Gemeinde für alle Generationen

Aktuell


Informationen

Seniorenkreis ab Juli

Am 13. Juli starten wir um 14.30h unseren Seniorenkreis neu. In dem ersten Treffen möchten wir gemeinsam überlegen, wie dieses Angebot für Senioren zukünftig gestaltet werden kann. Herzliche Einladung alle Senioren dabei zu sein.
Wer mehr über den Seniorenkreis erfahren möchte, kann gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Kontaktmöglichkeiten



Kindergottesdienst startet

Familie Das war ein toller Einstieg in den Kindergottesdienst nach der langen Pause. Begeistert ließen sich die Kinder mit ihren Eltern auf eine Reise mitnehmen. Ein Reise die vor über 3000 Jahren in Israel stattfand. Von daher waren alle zu Fuß unterwegs. Die Familien mussten dabei - passend gekleidet - die Wüste hinter sich lassen und einen Fluss überqueren. Fuß Klar, dass bei einer solchen weiten und gefährlichen Wanderung die Füße so einiges zu erzählen hatten. Und das tat sie auch. Am Ende wurde deutlich, dass diese Reise ohne Gottes Hilfe nicht zu schaffen war. Gut zu wissen, dass Gott auch heute noch mit uns unterwegs ist.
Der Familiengottesdienst am 27. Juni klang bei herrlichem Wetter mit einem kleinen Imbiss im Gemeindegarten aus.
Nach diesem tollen Start findet ab sofort wieder jeden Sonntag ab 10.00h der Kindergottesdienst parallel zum Gottesdienst statt. Herzliche Einladung an alle Kinder von 3-12 Jahren dabei zu sein. Weitere Infos zum unserem KiGo gibt es auf der KiGo-Seite.

KiGo-Seite



Gottesdienst im livestream

Viele Menschen haben Interesse an unserem Gottesdienst bekundet. Doch das aktuelle Infektionsgeschehen hat dazu geführt, dass einige vom Besuch eines Gottesdienstes absehen. Andere können aus beruflichen Gründen (z.B. Schichtdienst) den Gottesdienst nicht besuchen. Von daher übertragen wir unseren Gottesdienst auch per livestream im Internet. Durch diess Angebot möchten wir hier eine Möglichkeit schaffen mit uns gemeinsam Gottesdienst zu feiern.
Der Gottesdienst wir jeweils aktuell am Sonntag ab 10.00h übertragen. Er kann aber auch später im Verlauf der Woche noch angeschaut werden.

Gottesdienst Livestream

Gottesdienst verpasst? Kein Problem, wir bieten dir die Möglichkeit den Gottesdienst nachzuerleben.

Gottesdienstarchiv

Zusammen gegen Corona

Seit dem 25.8.21 gilt die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen. Diese Verordnung regelt die allgemeinen Vorschriften für Abstand und Hygiene und legt die Bedingungen für Warnstufen fest, die dann in den jeweiligen Landkreisen bzw. kreisfreien Städten gelten. Daran orientieren sich die kirchlichen Angebote. So können wir weiterhin Veranstaltungen in unserem Gemeindezentrum durchführen. Unser Hygienekonzept haben wir entsprechend der aktuell geltenden Vorgaben angepasst. Das Programm unserer Veranstaltungen ist daher teilweise eingeschränkt und wir haben weitere Maßnahmen getroffen, die der Verbreitung des Corona-Virus entgegenwirken.
Der Leitungskreis der Gemeinde wird die weitere Entwicklung verfolgen und Änderungen zeitnah mitteilen. Alle aktuell stattfindenden Veranstaltungen finden sich auf dieser Internetseite und in der Tagespresse.

Covid 19 Wir bitten alle Besucher der Gemeindeveranstaltungen dringend darum einen medizinischen Mund-Nase-Schutz (oder FFP2 OHNE Auslassventil) mitzubringen und die Desinfektionsmöglichkeiten vor Ort zu nutzen. In unseren Räumlichkeiten ist dieser Mund-Nase-Schutz zu tragen bis ein fester Sitzplatz eingenommen wurde. Über weitere Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus informieren Aushänge im Gemeindezentrum und die jeweiligen Gruppenleiter/innen bzw. Ordner/innen.

Wir bitten die Gemeinde weiterhin aufeinander und auf die Menschen in unserer Nachbarschaft zu achten.Einige können oder möchten aus Vorsicht nicht am öffentlichen Leben teilhaben. Gibt es da einen älteren Menschen, für den ich einkaufen kann? Oder ist da jemand, der allein ist und den ich mal anrufen sollte? Bitte seid da wachsam und kreativ.

Wir ermutigen angesichts der Corona-Pandemie ganz besonders für unser Land, die Verantwortungsträger und die wertvollen Menschen in den Pflegeberufen zu beten. Lasst uns um Verständnis für einander beten und darum, dass wir in Rotenburg zusammenhalten und gemeinsam durch diese herausfordernde Zeit gehen.

Jesus sagt (Johannesevangelium Kapitel 16, Vers 33): In der Welt werdet ihr hart bedrängt, aber lasst euch nicht entmutigen: Ich habe diese Welt besiegt. Jesus ist stärker als alles, was unser Leben bedroht. In diesem Sinn möchten wir auf Jesus Christus vertrauen und mit seiner Hilfe rechnen.

Das Gemeindebüro ist in der Regel besetzt. Wer ein Gespräch sucht, Fragen hat oder Hilfe braucht, kann sich gerne melden.

Kontaktmöglichkeiten

Freie evangelische Gemeinde Rotenburg


Einblicke in unsere Gemeinde


Unsere Termine

Kalenderansicht

Unser Motto